Lehrgang 5: Mentaltraining im Hundetraining

Dieser viermonatige Fernlehrgang beschäftigt sich vor allem mit dem anderen Ende der Leine. Gedanken, Emotionen, innere Bilder und Worte sind sehr mächtig. Sie können das Leben einschränken, aber auch neue Perspektiven bieten. Mit Hilfe von verschiedenen Entspannungsmethoden, Techniken aus dem NLP und zielgerichteten Visualisierungen können Mensch und Hund zu einem harmonischen Team zusammenwachsen. Das gilt für den „normalen“ Hundehalter als auch für den Hundesportler. 

Mehr unter: https://www.ziemer-falke.de/mentaltraining-im-hundetraining/